rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH FortbildungRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Kurs für Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

Ansprechpartner

Frau
Jennifer Behrens

Tel: 0176/31237716
jenniferbehrens.drk@gmail.com

Bahnhofsweg 10
57399 Kirchhundem

In dem Kurs lernen Sie Erste Hilfe:

Wenn ein Mensch blutet.
Wenn ein Mensch einen Knochen-Bruch hat.
Wenn ein Mensch sich verbrannt hat.
Wenn sich ein Mensch mit einer sehr giftigen Flüssigkeit verletzt hat.
Man sagt auch: Verätzung.
Wenn ein Mensch etwas Giftiges gegessen oder getrunken hat.

Sie lernen die Erste Hilfe mit vielen Übungen.
Damit können Sie einem Menschen in einem Not-Fall helfen.
Denn einen Not-Fall kann es immer geben.
Zum Beispiel bei der Arbeit.
Oder in der Frei-Zeit.

Themen und Anwendungen

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Übersicht

LehrgangLehrgangsumfangZielgruppen
Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenWeiterbildung betrieblicher Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. In Theorie und Praxis werden die lebensrettenden Maßnahmen und betriebsspezifische Themen wiederholt.

Fragen und Anmeldung

Bei Fragen oder Interesse sowie zur Anmeldung senden Sie uns eine E-mail an rk(at)drk-kirchhundem.de oder rufen Sie uns an unter 0176 - 31237716 (Frau Behrens). Hinterlassen sie uns bitte ihr Anliegen als Nachricht auf der Mailbox, wir rufen sie dann schnellstmöglich zurück und helfen Ihnen gerne weiter!